Tag des Patienten am 26. Januar 2021

Zuletzt aktualisiert am 25.01.2021

Aktionstag steht im Zeichen der Corona-Pandemie / Telefonhotline geschaltet

„Nähe schaffen trotz Distanz”: Unter diesem Motto findet am 26. Januar 2021 der bundesweite Tag des Patienten statt, an dem auch die Elbe-Jeetzel-Klinik Dannenberg teilnimmt. Pandemiebedingt findet der Aktionstag dieses Jahr rein digital statt. Nie standen Patientenrechte mehr im Fokus als in Zeiten von Corona. Trotz Besuchsverboten, Abstand halten und Masken tragen bemühen sich Kliniken virtuell um Kontakt und Dialog zu Patient*innen, Angehörigen und Bürger*innen. „Nähe schaffen trotz Distanz” lautet deshalb das Motto des Tages des Patienten 2021. Denn jeder Kontakt, jedes Gespräch, ob direkt, telefonisch oder virtuell, tut Patientinnen und Patienten gut und trägt zur Genesung bei.

Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke: „Covid-19 hat uns alle und ganz besonders die Kliniken vor nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Abstandhalten ist in einer Pandemie schon aus Fürsorge geboten. Allerdings brauchen gerade kranke Menschen die Nähe und Unterstützung ihrer Angehörigen. 

Der Tag des Patienten betont jedes Jahr die Rolle von Patientenfürsprechern und Beschwerdemanagern. Mit ihrer Unterstützung wird ein gelungener Dialog zwischen Ärzten und Pflegenden auf der einen Seite sowie Patienten und deren Angehörigen auf der anderen Seite oft ermöglicht. Als Schnittstelle zwischen Patienten, Angehörigen und Klinikpersonal nehmen sie eine Mittlerrolle ein. Damit sorgen sie für eine Stärkung der Patientenorientierung in Gesundheitseinrichtungen. Patientenfürsprecher und Beschwerdemanager sind für Patientinnen und Patienten da – nicht nur am Tag des Patienten. 

Am Tag des Patienten für Sie in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr am Telefon unter der Rufnummer 05861 83 3333: Beschwerdemanagerin Britta Seebauer



Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge:

EJK-Gesundheitsserie im Kiebitz

Matthias Franke ist Ärztlicher Direktor

EJK-Gesundheitsserie im Kiebitz