Erneutes Besuchsverbot an Elbe-Jeetzel-Klinik

Zuletzt aktualisiert am 04.11.2021

Dannenberg, 05. November 2021. Die 7-Tage-Inzidenz ist bundesweit, aber auch im Landkreis Lüchow-Dannenberg in den letzten Wochen wieder deutlich gestiegen. Am Dienstag, den 2. November lag sie bereits fünf Tage in Folge über kritischen 50er-Marke. Damit ist die „erweiterte 3G-Regel“ in der Region seit Donnerstag wieder in Kraft getreten.           

Aufgrund der hohen Inzidenzen und der zunehmend kritischen Aufnahmefähigkeit in den Intensivstationen der umliegenden Kliniken, wird die Elbe-Jeetzel-Klinik für Besucher wieder geschlossen. Es gilt erneut ein Besuchsverbot. Wenige Ausnahmen sind gestattet – so dürfen werdende Väter bei der Geburt anwesend sein – vorausgesetzt, sie lassen sich zuvor testen und tragen FFP2-Masken. Die Abklärungsstelle vor dem Eingang der Notaufnahme bleibt weiter bestehen. Der Haupteingang bleibt weiter geschlossen.

Die Normalstationen sind in der EJK aktuell alle gut ausgelastet. Auf der Intensivstation werden derzeit mehrere Patienten und Patientinnen voraussichtlich längere Zeit intensivmedizinisch betreut werden müssen, darunter auch Covid-19-Fälle.

Alle Mitarbeitenden der Klinik sowie die der im Klinikgebäude untergebrachten Kooperationspartner werden ab sofort arbeitstäglich mit den PoC-Antigen-Schnelltests getestet. Das Tragen von FFP2-Masken innerhalb des gesamten Klinikgebäudes ist verpflichtend vorgeschrieben, um das Infektionsrisiko zu verringern. Besonders in den Aufzügen besteht aufgrund mangelndem Luftaustausch und großer Nähe zu anderen Personen ein hohes Ansteckungsrisiko. Soweit dies im Einzelfall möglich ist, wird daher empfohlen, möglichst die Treppenhäuser anstelle der Aufzüge zu nutzen. Die FFP2-Maskenpflicht gilt für alle Personen in allen Klinikbereichen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Die Betrifft Wartebereiche, Flure, Dienstplätze, Sanitäre Einrichtungen etc.

Diese Regelungen gelten in Abstimmung mit den derzeit gültigen Corona-Verordnungen des Landes Niedersachsen und Bestimmungen des Landkreises Lüchow-Dannenberg. Lüchow-Dannenberg – Corona-Virus (luechow-dannenberg.de)

Ansprechpartner / V.i.S.d.P.

Elbe-Jeetzel-Klinik Dannenberg
Britta Seebauer
Tel. +49 (0) 58 61 83 – 11 60
Fax +49 (0) 58 61 83 – 11 99
Britta.seebauer@eljek.de

Postanschrift:
Hermann-Löns-Straße 2
D-29451 Dannenberg



Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge:

Die Hebammengemeinschaft “Rundling”: Abschied und Neubeginn

Bundesfreiwilligendienst

EJK-Gesundheitsserie: Thema “Vitamin D”