Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) in Teilzeit (19,25 Stunden / Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Kodierung von Diagnosen und Prozeduren unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien
  • Visitenbegleitung und Verweildauersteuerung im Rahmen des Case-Managements
  • Unterstützung des ärztlichen Dienstes und der Verwaltung bei Fragen zur Anwendung des DRG-Systems, der Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren
  • Bearbeitung von MDK-Anfragen und Gutachten in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst
  • Teilnahme an Fortbildungen zum Stand der Kodierrichtlinien bzw. –änderungen

Ihr Profil:

  • medizinische Grundausbildung, ggf. abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • idealerweise haben Sie die Weiterbildung zur Kodierfachkraft oder eine abgeschlossenen Ausbildung zum Klinischen Dokumentar
  • Freude am selbstständigen, verantwortungsvollen Arbeiten und hohes Bewusstsein für wirtschaftliches Handeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sie identifizieren sich mit unseren Unternehmenszielen

Unser Angebot:

  • Qualifikationsbasierte Vergütung nach Haus-Tarifvertrag
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • spannendes Aufgabengebiet
  • modernes Arbeitsumfeld
  • soziale Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens
  • angenehmes kollegialen Arbeitsklima und kollegiale Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Hahn unter 05861-83 -1203, sowie unter bewerbung@eljek.de gerne zu Verfügung.

Vielfalt ist uns wichtig, denn wir sind mehr als ein Krankenhaus:

Wir sind überzeugt von den Vorteilen der Vielfalt in unserem Krankenhaus:

So unterschiedlich wie die täglichen Anforderungen des Klinikpersonals,
so interessant wie der Umfang der Aufgaben,
so wesentlich wie die Zielsetzung die bestmögliche medizinische Grundversorgung zu gewährleisten,
so breitgefächert ist unser Selbstverständnis, mehr als ein Krankenhaus zu sein.

Diese Vielfalt betrachten wir als eine wertvolle Chance, Fachkräfte anzuziehen, die gemeinsam stolz auf ihre Klinik und deren herausragende Leistung sind.
Was für uns zählt, sind Sie und Ihr Engagement, eine zuverlässige, vernetzte medizinische Grundversorgung für unsere Patienten im ländlichen Raum mitzugestalten.

Wir wollen gemeinsam einen Beitrag für die Zukunft unseres Krankenhauses leisten.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns Sie Kennenzulernen!

 

Wichtiges

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen, Männern und Diverse sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt.

Die Region:

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg als Teil der Metropolregion Hamburg bietet mit der Elbtalaue und dem Biosphärenreservat eine sehr reizvolle Landschaft und familienfreundliche Atmosphäre. Überregional bekannte Kunst- und Kulturangebote sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten werden geboten. Kindergärten, Tagesstätten und Grundschulen sowie alle weiterführenden Schulen (auch eine Musikschule) sind vor Ort. Dannenberg gehört zum Tarifgebiet des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV). Weitere Informationen finden Sie u. a. hier: www.wendlandleben.de

 

Druckversion Kodierkraft Teilzeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular um uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen.

Zur Online-Bewerbung