Gesundheits- und Krankenpflegerin mit Fachweiterbildung OP (m/w/d) oder Operationstechnische Assistentin (m/w/d)

Wir sind ...

Die Elbe-Jeetzel-Klinik in Dannenberg/Elbe ist ein Krankenhaus der Grundversorgung mit 100 Planbetten. Sie gehört mit ihren ca. 270 Mitarbeitern zu den attraktivsten Arbeitgebern der Region. Im Jahr 2012 zog die Klinik ein einen modernen Neubau ein. Die Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Die Elbe-Jeetzel-Klinik bietet ein vielfältiges Leistungsspektrum in den Abteilungen für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Innere Medizin mit den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Palliativmedizin sowie Akutgeriatrie, Anästhesie/Intensivmedizin, Schmerzmedizin, Frauenheilkunde/Geburtshilfe und HNO (Belegabteilung). Fortschrittliche Medizin und Pflege gewährleisten einen hohen medizinischen Standard und alle Voraussetzungen für eine optimale Patientenversorgung. Zudem stellt sie den Notarzt für den Landkreis und ist zugelassen für die ambulante und stationäre Versorgung von BG-Patienten. Durch die Integration von externen Fachpraxen sowie eines eigenen MVZ ist die Klinik das Gesundheitszentrum für die gesamte Region.

Die Region

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg als Teil der Metropolregion Hamburg bietet mit der Elbtalaue und dem Biosphärenreservat eine sehr reizvolle Landschaft und familienfreundliche Atmosphäre. Überregional bekannte Kunst- und Kulturangebote sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten werden geboten. Kindergärten, Tagesstätten und Grundschulen sowie alle weiterführenden Schulen (auch eine Musikschule) sind vor Ort. Dannenberg gehört zum Tarifgebiet des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV). Weitere Informationen finden Sie ua hier: www.wendlandleben.de

Wir suchen ...

  • das Vorbereiten, Assistieren, Instrumentieren und Nachbereiten im OP für alle operierenden Fachabteilungen (Insgesamt finden ca. 2.500 Eingriffe im Jahr in den 3 OP-Sälen statt.)
  • die ordnungsgemäße Durchführung und Dokumentation pflegerischer, therapeutischer und diagnostischer Maßnahmen
  • die Kommunikation zwischen OP-Bereich und den aufnehmenden Stationen
  • die Beteiligung an der Organisation und der Entwicklung des Bereiches
  • die Teilnahme am Vordergrund- bzw. Hintergrunddienst
  • die sichere Bedienung eingewiesener medizintechnischer Geräte

Ihr Know-how

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) mit Abschluss der Fachweiterbildung OP oder OTA (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpflegerin mit entsprechender OP-Erfahrung (m/w/d)
  • eine Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation, die Ihre Stärken sowie Ihre Verbesserungsvorschläge in unsere Klinik einbringen möchte
  • ein patienten- und lösungsorientiertes Handeln
  • ein selbstständiges, strukturiertes und selbstreflektiertes Arbeiten im Team
  • einen respektvollen Umgang mit Menschen als Basis Ihrer Professionalität
  • Spaß an der Mitarbeit in einem unkonventionellen, multiprofessionellen Team
  • Freude an der Arbeit

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre und einem modernen Klinikbau
  • eine qualifikationsbasierte Vergütung nach Haus-Tarifvertrag mit zusätzlichen Leistungselementen
  • eine enge kollegiale Zusammenarbeit allen übrigen Fachabteilungen des Hauses
  • Möglichkeit der Hospitation zum Kennenlernen der Klinik
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Gesundheitsfürsorge durch betriebliche Sportangebote und kostenlose Getränke
  • Hilfe bei der Haus-/Wohnungssuche

Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedienstleitung gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular um uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen.

Zur Online-Bewerbung