Leitung OP-Pflege (m/w/d)

Wir sind ...

Die Elbe-Jeetzel-Klinik in Dannenberg/Elbe ist ein Krankenhaus der Grundversorgung mit 100 Planbetten. Sie gehört mit ihren ca. 270 Mitarbeitern zu den attraktivsten Arbeitgebern der Region. Im Jahr 2012 zog die Klinik ein einen modernen Neubau ein. Die Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Die Elbe-Jeetzel-Klinik bietet ein vielfältiges Leistungsspektrum in den Abteilungen für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Innere Medizin mit den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Palliativmedizin sowie Akutgeriatrie, Anästhesie/Intensivmedizin, Schmerzmedizin, Frauenheilkunde/Geburtshilfe und HNO (Belegabteilung). Fortschrittliche Medizin und Pflege gewährleisten einen hohen medizinischen Standard und alle Voraussetzungen für eine optimale Patientenversorgung. Zudem stellt sie den Notarzt für den Landkreis und ist zugelassen für die ambulante und stationäre Versorgung von BG-Patienten. Durch die Integration von externen Fachpraxen sowie eines eigenen MVZ ist die Klinik das Gesundheitszentrum für die gesamte Region.

Wir suchen ...

Ihre Aufgaben als Leitung OP-Pflege:

  • Sicheres Instrumentieren bei operativen Eingriffen
  • Organisation und Sicherstellung eines optimalen OP-Tagesablaufes
  • Durchführung der Dienst- und Urlaubsplanung
  • Sicherstellung eines qualifikationsbezogenen und effizienten Ablaufs
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Entwicklung, Optimierung und Kontrolle von Arbeitsprozessen und Standards
  • Steuerung und Gestaltung der pflegerischen Qualität

Entwicklung und Verbesserung interdisziplinärer Prozesse

  • Koordination der Schnittstellen zu angrenzenden Abteilungen
  • Planung und Organisation der Einarbeitung von neuen Mitarbeitern
  • Überwachung der Einhaltung von Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften
  • Durchführung von Schulungen und Ermittlung von Schulungsbedarf
  • Überwachung und Steuerung von Material- und Logistikabläufen in der Ver- und Entsorgung
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Know-how

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Ausbildung zum/zur Operationstechnischen Assistenten/in (OTA)
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der OP-Pflege
  • Erste Führungserfahrung
  • Sehr strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • eine Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation, die Ihre Stärken sowie Ihre Verbesserungsvorschläge in unsere Klinik einbringen möchte
  • einen respektvollen Umgang mit Menschen als Basis Ihrer Professionalität
  • Spaß an der Mitarbeit in einem unkonventionellen, multiprofessionellen Team
  • Fachliche Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, Prozesse federführend zu gestalten
  • Aufgeschlossenheit, Engagement und Teamgeist, Freude an der Arbeit

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz, eigenverantwortliches Arbeiten, Gestaltungsfreiraum
  • eine qualifikationsbasierte Vergütung nach Haus-Tarifvertrag mit zusätzlichen Leistungselementen
  • eine enge kollegiale Zusammenarbeit allen übrigen Fachabteilungen des Hauses
  • Möglichkeit der Hospitation zum Kennenlernen der Klinik
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Gesundheitsfürsorge durch betriebliche Sportangebote und kostenlose Getränke, Fahrradleasing
  • Hilfe bei der Haus-/Wohnungssuche

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular um uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen.

Zur Online-Bewerbung